• Curriculum Vitae – Dr. med. B. Amsler

Schulen und Diplome
1967-1969
1969-1971
1971-1973
1973-1975
1975-1981
1981-1987
1987-1987
1988-1988
1989-1989
1997-1997
Deutsche Schule Teheran, Iran
Primarschule Riehen, Basel
Deutsche Schule Kobe, Japan
Canadian Academy Kobe, Japan
Math.Naturwissenschaftliches Gymnasium Basel
Medizinstudium Universität Basel
Eidgenössisches Arztdiplom
Amerikanische Foreign Medical Graduate Examination of Medical Sciences
Doktorat an der Universität Basel
Facharztprüfung Medizinische Radio-Onkologie/Radiologie FMH

Sprachen:

Dissertation



Deutsch, Schweizerdeutsch, Englisch, Französisch, Portugiesisch und Italienisch

über: "Schweregrad und Schwankungen kindlicher Atemwegserkrankungen"
Eine methodische Analyse in der Nationalfondstudie "Luftverschmutzung und Gesundheit", August 1988.
Bisherige Stellen
1999-2002
Oberarzt/Chef Stv, Radio-Onkologie Universitätsspital Basel
1997-1998 Oberarzt/Chef Stv, Radio-Onkologie, Kantonsspital Winterthur
1996-1997 Assistenzarzt, Diagn. Radiologie Universitätsspital Basel
1996-1996 Assistenzarzt, Radio-Onkologie Inselspital Bern
1992-1996 Assistenzarzt, Radio-Onkologie Universitätsspital Basel
1991-1991 Assistenzarzt, Universitäts-Kinderspital Bern
1989-1990 Post-Doc Research Fellow, Präklinische Grundlagenforschung, Sandoz AG, Basel
1988-1988 Assistenzarzt auf der Abteilung für Sozial- und Präventivmedizin, Basel

> zurück

 




> Mail senden...


Radio Onkologie Allschwil Brennerstrasse 12
CH - 4123 Allschwil
Phone +41 61 485 94 00

Radio Onkologie Liestal Erzenbergstrasse 51
CH - 4410 Liestal
Phone +41 61 544 77 00
Rechtliche Hinweise • Impressum • Datenschutz